Schwanenteich Phase 2

Nachdem sich das Schwanenpaar, gesichert in seinem Gehege, an die Passanten und Hunde gewöhnt haben sollte, wurde mit dem zweiten Teil der Ansiedlung auf dem Teich begonnen.

Zunächst wurde ein Absperrgitter zum und in das Wasser gesetzt, so dass die Schwäne nun einen kleinen Teil des Teiches von ihrem Gehege aus erreichen können. Dieses Gewöhnungszeit soll ungefähr 8 – 10 Tage andauern, bevor die beiden Tiere dann ganz frei den Teich erobern können.

Die neu geschaffene Absperrung

Die neu geschaffene Absperrung

Damit die Schwäne standorttreu bleiben wurde ihnen allerdings die Flügel gestutzt.

Endlich im Wasser

Endlich im Wasser

Ach ist das schön

Ach ist das schön

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.