Schwanenteich Phase 3

Früher als erwartet, ich könnte mir vorstellen, dass die Metallgitter aufgrund der Gewitterwarnungen entfernt werden mussten, haben die Schwäne ihre volle Freiheit erlangt, und der Schwanenteich trägt seinen Namen nun wieder mit vollem Recht.

Dass die Vorsichtsmaßnahme, bezüglich der Gitter, nicht unberechtigt war zeigte das stundenlang  anhaltende, teils heftige, Gewitter in der Nacht.

Gestern Abend war ich mit meiner Kamera am Teich und habe einige Aufnahmen mitgebracht:

Auf Erkundungstour

Auf Erkundungstour

Vater Nilgans überwacht das Geschehen

Vater Nilgans überwacht das Geschehen

während Mama Nilgans auf das Junge aufpasst

während Mama Nilgans auf das Junge aufpasst

Das Augustinum hat alle "Segel" gesetzt

Das Augustinum hat alle „Segel“ gesetzt

Die Teichfontäne im der Abendsonne

Die Teichfontäne im der Abendsonne

2 Gedanken zu „Schwanenteich Phase 3

  1. Herzlichen Dank für die schönen Bilder. Wir freuen uns auch darüber, dass unsere Anschrift endlich richtig ist. Außer den Schwänen gibt es die Nilgänse mit einem Jungvogel, das Wasserhuhn (?) mit zwei Vögelchen und ein Huhn mit 6 oder 7 Küken. Hoffentlich bleiben alle gesund.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.