Fundstück

Hier war eine echte Könnerin am Werk

Kunstvolles Netz

Kunstvolles Netz

 

Nach langer Zeit mal wieder ein Schwanenteich-Vers:

Beim Schwanenteich im Park
da stand ein mittelgroßer Sarg
darinnen lagen, dick vermummt
und niemand weiß woher das kummt*
ein Hase und ein Fuchs.
Ich glaub das war der Luchs

*pfälzisch für kommt

Wer einen tieferen Sinn darin sucht ist selbst schuld

11 Gedanken zu „Fundstück

  1. Es ist sehr interessant die Spinnen beim Netzbauen und Verschlingen ihrer Opfer zu beobachten. Und was sie sonst noch so machen. Ich hatte mal eine Spinne an der Haltestelle, die ich wochenlang jeweils nach der Arbeit so lange beobachten konnte, bis der Bus kam… Wenn man dann noch das Netz auf Augenhöhe hat wird das ganze noch interessanter 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.