„Dorf Augustinum II“

KULTUR

Ich bin mir sicher, dass ein Großteil der Bewohner sich, gerade wegen der kulturellen Vielfalt, für das Augustinum als Altersruhesitz, entschieden hat.

Das Kulturangebot ruht auf zwei Säulen. Der, durch das Kulturreferat ausgerichteten Veranstaltungen – in der Hand von Frau Corinna Rossmy –  und der privat durch Bewohner ausgeführten. Gegliedert ist es in die Bereiche Kultur, Spiel, und Sport.

Unter Kultur fallen die Veranstaltungen des Augustinum. Spiel und Sport sind so vielfältig, dass ich darauf separat eingehen möchte.

Der offizielle Teil reicht von Konzerten der Klassik und des Jazz – Karten hierfür kann man bedenkenlos kaufen – über Kleinkunst, Vorträge, Cinema und Übungseinheiten aller Art für die Bewohner (z. B. Qigong, Yoga, Denk-Fit etc.).

Wie in einem richtigen Dorf gibt  es aber auch bei uns viele unterschiedliche „Vereine“. Allerdings nicht mit Vorstand und Bürokratie. Da hat jemand eine Idee, sucht sich Mitstreiter und organisiert das Ganze. Auch hier ist wieder die Dreiteilung der Bereiche feststellbar.

Unter Kultur sind die wöchentliche Vorleserunde, die Musik-DVD’s, Mundharmonika-Konzerte, Malen, aber auch Sprachgruppen für Englisch und Französisch, sowie sporadische Seminare und Vorführungen des Filmclubs zu finden.

Spieler/Innen gibt es für Bridge, Skat, Schach, Jakkolo, Canasta, Doppelkopf und Rommé.

Sport treiben die Wanderer (in 2 unterschiedlichen Leistungsgruppen), Tischtennisspieler, Billardspieler, Kegler und Bouler.

Ein ganz eigener Verein stellt die Handarbeitsgruppe dar. Diese bastelt, näht oder strickt viele Dinge, die dann verkauft werden. Der Erlös wird dann einmal jährlich einem sozialen Projekt zugeführt.

Kein Wunder, hatte der arme Landrat, Dr. Jürgen Pföhler, im Dezember vergangenen Jahres, alle Hände voll zu tun um die Ehrenamtlichen mit einer Urkunde und dem Jahrbuch des Kreises zu beglücken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s